• HGF (Häufig gestellte Fragen)


    Wo kann man sich seinen alten Geräten entledigen?

    Sie können diese in einem kommunalen Recyclingzenter, bei der Aktion SuperDrecksKëcht mobile Sammlung oder bei einem Abholservice welcher von verschiedenen Gemeinden organisiert wird abgeben.

    Diese Geräte dürfen auf keinen Fall in Abfalleimer mit Haushaltsmüll geworfen werden.

  • Muss ich bezahlen um mein Gerät in einem Recyclingzenter abzugeben?

    Seit dem 1. April 2006, nehmen alle Recyclingzenter die alten Geräte, die aus dem Haushalt stammen, gratis an.

  • Wer bezahlt den Recycling-Beitrag?

    Jede Person oder Firma die sich ein neues Gerät zulegt.

  • Was bedeutet das Symbol der durchgestrichenen Abfalltonne?

    Das Symbol der durchgestrichenen Abfalltonne bedeutet, dass diese Geräte auf keinen Fall im Abfalleimer mit anderem Haushaltsmüll geworfen werden dürfen.


  • Wer ist der Ursprung von Ecotrel?

    Ecotrel ist eine Vereinigung ohne Gewinnzweck die von luxemburgischen Importeuren die Elektrik- und Elektronikgeräte importieren gegründet wurde aufgrund von europäischen Richtlinien die in einer luxemburgischen Verordnung umgesetzt wurde, um die Sammlung und das Recycling dieser Geräte in ganz Luxemburg sicherzustellen.

  • Wann tritt das System der Recycling-Beiträge in Kraft?

    Das System der Recycling-Beiträge ist am 1. Januar 2006 in Kraft getreten. Die Geräte, die einem Recycling-Beitrag unterzogen sind, werden in 10 Kategorien untergeordnet..

    1 Haushaltsgroßgeräte
    2 Haushaltskleingeräte
    3 IT -und Telekommunikationstechnik
    4 Geräte und Unterhaltungselektronik
    5 Beleuchtungskörper
    6 Elektrische und elektronische Werkzeuge
    7 Spielzeug sowie Sport- und Freizeitgeräte
    8 Medizinische Geräte
    9 Überwachungs- und Kontrollinstrumente
    10 Automatische Ausgabegeräte

  • Was muss ich tun wenn kein Recycling-Beitrag auf dem Gerät das ich bei meinem Verkäufer gekauft habe vorhanden ist?

    Falls kein Recycling-Beitrag auf dem neuen gekauften Gerät vorhanden ist, ist es möglich dass ihr Verkäufer am Ecotrel-System teilnimmt, aber hat sie nicht darüber informiert dass der Recycling-Beitrag in seinem Verkaufspreis mit inbegriffen ist. Es kann auch möglich sein dass diese Art von Gerät nicht von der großherzoglichen Verordnung betroffen ist. (z.B. ein elektrischer Durchlauferhitzer). Es ist auch möglich dass der Verkäufer das Gesetz über Elektro- und Elektronikaltgeräten nicht respektiert.

    In allen Fällen, können sie ihren Verkäufer fragen oder sich an Ecotrel wenden.

  • Wie werden die alten Geräte recycliert?

    Als erstes werden die Geräte sortiert, sie werden eingesammelt und zerlegt, einer umweltschonenden Weise in spezialisierten Verarbeitungszenter dekontaminiert und recycliert..

    Verschiedene Geräte müssen einer spezifischen Entsorgung unterzogen werden da diese schädliche Substanzen enthalten. Nach Zerlegung, der verschiedenen Materialien, werden Eisen, Kunststoff recycliert und wiederverwendet.


ECOTREL ASBL

Square Mile Belval
11, Boulevard du Jazz
L-4370 Belvaux

TEL (352) 26 09 81
FAX (352) 26 09 87 36